Interessanter Lauf

Nachdem heute mein Sohn mit seinem Leichtathletik Team in Stuttgart beim Weltfinale bei der “Superstaffel” mitlief und auch sonst die Leichtathleten leider überall verstreut waren, dachte ich schon ich müsste meinen Trainingslauf heute alleine absolvieren. Aber nein, da stand doch tatsächlich jemand und wartete auf Mitläufer.

Einer der Leichtathletik Trainer wartete und da niemand mehr kam sind wir beiden heute zum ersten mal gemeinsam gelaufen. eigentlich sollten es bei mir zwischen 10-12 km sein, aber mein Mitläufer wollte nur 8 km und dann bin ich eben heute etwas lockerer und etwas kürzer gelaufen.

Es war ein sehr kurzweiliger interessanter Lauf mit einem sehr netten Gesprächspartner. Ich hoffe, ich werde künftig öfters mit ihm laufen. Wobei normalerweise die jungen schnellen Läufer der Leichtathletikabteilung ein Opfer brauchen und es in mir auch gerne finden. Aber man muss ja nicht immer schnell :-)

Morgen steht wieder mal ein von mir geliebter langer Lauf an…. – yippieh! Da werd ich wohl auch mal wieder langsamer rangehen…


One Comment

  1. Gerd 14/09/2008 16:47

    Wenn Du schon “langsam” sagst ;-)
    Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem “Langen”!
    Gruß Gerd

    http://www.diro-online.com/wordpress

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>